Kundenservice: 03641 229526 E-Mail: info@auktionshaus-jena.de



Unsere nächste Auktion findet am 08.01.2022 in unseren Räumen in Jena statt.

Pfand- und Auktionshaus Jena
Saale Antik
Vor dem Neutor 4
07743 Jena



zurück zum Katalog
Los-Nr: 87-39001
Bild zoomen Bild zoomen Bild zoomen

Räuchergefäß

wohl China 1. H. 20. Jh.,, Bronze, auf getrepptem Rundsockel, dieser mit Gravuren versehen, darauf drei lange ausgestellte Beine, die in halbplastisch ausgeformten Elefantenköpfen münden, Gefäß mit gedrungenem Korpus, umlaufend halbplastische Reliefs Vögel in Blütenzweigen sitzend, seitlich ausgestellte geometrische Handhaben, durchbrochen gearbeiter Zargendeckel, darauf vollplastisch ausgeformter Fo-Hund, rötlich-braune Patina, Alters- und Gebrauchsspuren, H 50 cm

  
Bieten nicht mehr möglich.
Sie befinden sich in einer alten Auktion.


 Limit: 420.00 EURO 
 Ergebnis: 350.00 EURO 


Login oder PIN
Passwort


   

Neu registrieren
Passwort vergessen


Impressum  |   Kontakt  |   Anfahrt  |   AGB  |   DSGVO